Adipositas

Indikation wählen

Indikation wählen

arrowZurück zu Lebensweise

Häufig als Begleiterscheinung einer modernen Gesellschaft verharmlost, kann Übergewicht zu ernsthaften Erkrankungen wie Bluthochdruck, Gefäßverengung, Störungen des Fettstoffwechsels oder sogar bestimmten Krebsarten führen.

Maßgeblich für die Definition von Übergewicht ist der sog. BMI (Body Mass Index). Dieser berechnet sich wie folgt: Gewicht in kg / (Körpergröße in m)². Ab einem BMI von 25 kg/m² spricht man von Übergewicht, ab 30 kg/m² von starkem Übergewicht oder Fettleibigkeit (Adipositas).

Adipositas

Zur Zeit führen wir zu dieser Erkrankung keine klinische Studie durch. Wenn Sie sich bei uns registrieren, werden wir Sie über kommende Studien informieren.
 

Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig für den Erfolg unserer Forschung. Please fill in the form fields below.

* Pflichtfeld
CAPTCHA