Wie werden klinische Studien reguliert?

Was würden Sie gerne wissen?

Was würden Sie gerne wissen?

Klinische Studien müssen vor der Durchführung von den deutschen Zulassungsbehörden BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) oder PEI (Paul-Ehrlich-Institut) und einer unabhängigen Ethikkommission genehmigt werden. Die Aufgabe der Ethikkommission ist dabei der Schutz der Rechte, der Würde und des Wohlergehens aller Studienpatienten.

Während der Studienteilnahme werden alle Patienten regelmäßig von qualifizierten und studienerfahrenen Prüfärzten und Studienschwestern untersucht und intensiv betreut.

Foto: © Wolfisch - Fotolia.com

Als Patient registrieren

Registrieren Sie sich und wir werden Sie über kommende Studien informieren.

Jetzt registrieren
 

Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig für den Erfolg unserer Forschung. Please fill in the form fields below.

* Pflichtfeld
CAPTCHA