Leichte kognitive Beeinträchtigung

Indikation wählen

Indikation wählen

arrowZurück zu Geist, Gemüt und Gedächtnis

Lässt Ihr Gedächtnis nach?

Unser Gehirn verändert sich, wenn wir älter werden, und die Bezeichnung „MCI“ (engl. mild cognitive impairment, „leichte kognitive Beeinträchtigung“) beschreibt eine Krankheit, die Probleme mit geistigen Fähigkeiten wie Denken, Wissen und Erinnern mit sich bringt.

Wenn Sie an MCI leiden, haben Sie manchmal Schwierigkeiten mit dem Alltagsgedächtnis. Diese sind jedoch nicht so schlimm, dass man sie als Demenz bezeichnen würde.

Mit dem diagnostischen MCI-Test kann man eine normale kognitive Funktion von einer leichten kognitiven Beeinträchtigung unterscheiden.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wählen Sie bitte eine der untenstehenden Studien aus.

Mild cognitive impairment

Leichte kognitive Beeinträchtigung

Zur Zeit führen wir zu dieser Erkrankung keine klinische Studie durch. Wenn Sie sich bei uns registrieren, werden wir Sie über kommende Studien informieren.
 

Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig für den Erfolg unserer Forschung. Please fill in the form fields below.

* Pflichtfeld
CAPTCHA