Update COVID-19 - Wir sind weiterhin für Sie da.

Im Interesse der Sicherheit von Personal und Patienten sind die Synexus-Prüfzentren COVID-19 SMART-Einrichtungen. Wir wenden optimale Maßnahmen an, um die Virenbelastung zu reduzieren und gewährleisten, dass wir für die Arzneimittelforschung offen und verfügbar bleiben.

COVID-19 SMART Schritte, die wir zur Gewährleistung der Sicherheit unternehmen:

  • Die Verfügbarkeit von Videoterminen wird stark erhöht
  • In allen Wartebereichen wird sichergestellt, dass Maßnahmen zur sozialen Distanzierung ergriffen werden
  • Weiterhin gründliche Reinigung und Desinfektion der Untersuchungsräume zwischen den einzelnen Patientenbesuchen
  • Nutzung angemessener persönlicher Schutzausrüstung (PSA) aller Mitarbeiter in unseren Kliniken.

Gehen Sie den nächsten Schritt und finden Sie heraus, ob Sie sich für lokale klinische Studien für Menschen mit Neurodermitis eignen.

Jetzt starten

Neurodermitis, auch bekannt als atopische Dermatitis, ist nicht nur ein kosmetisches Problem

Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankung, bei der an verschiedenen Körperstellen rote, juckende und trockene Hautstellen auftreten.

Eine mittelschwere oder schwere Neurodermitis kann starke Schmerzen, Juckreiz und Risse in der Haut verursachen. Neurodermitis kann periodisch aufflammen, besonders wenn bestimmte Auslöser vorhanden sind, wie z. B. kalte oder trockene Luft und Kontakt mit Reizstoffen, einschließlich rauer Stoffe und Chemikalien wie Parfüm oder Farbstoffe.

Eine mittelschwere oder schwere Neurodermitis kann den Alltag beeinträchtigen und zu Fehltagen bei der Arbeit führen sowie das soziale Leben beinträchtigen. Und Neurodermitis kann an sichtbaren Körperstellen, wie Gesicht, Hals und Händen, peinlich sein.

Was sind klinische Studien?

Klinische Studien sind medizinische Forschungsstudien, in denen Prüfärzte Prüfpräparate und Behandlungen testen.

Auch wenn man nicht viel über klinische Forschung nachdenkt, so wurde doch alles, von Aspirin bis zur Chemotherapie, sorgfältig getestet, bevor es vom Arzt verschrieben wurde.

Klinische Studien benötigen freiwillige Studienteilnehmer, die unter der Aufsicht eines Arztes und/oder medizinischem Fachpersonal teilnehmen. Im weiteren Verlauf der Studie sammeln die Ärzte immer mehr Informationen über das untersuchte Medikament oder die Behandlung. Erst durch klinische Studien erfahren wir, ob Medikamente und Behandlungen sowohl wirksam als auch sicher sind.

Es dauert nur ein paar Minuten

Jetzt starten

Synexus befasst sich seit mehr als 25 Jahren mit der Durchführung klinischer Studien und untersucht die Wirksamkeit neuer Medikamente und Behandlungen. Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Durchführung klinischer Forschung an über 180 Zentren auf der ganzen Welt. Jeder Standort verfügt über ein eigenes engagiertes Team von hochqualifizierten Ärzten und Krankenschwestern, um unseren Patienten ein Höchstmaß an Komfort und Professionalität zur Verfügung zu stellen.

 

Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig für den Erfolg unserer Forschung. Please fill in the form fields below.

* Pflichtfeld
CAPTCHA