Fettlebererkrankung

Nehmen Sie an klinischen Studien teil. Lassen Sie uns etwas bewirken.
Online-Screening starten
Therapiegebiet Verdauungssystem

Schätzungsweise 1 von 4 Deutschen über 40 hat eine nicht-alkoholische Fettlebererkrankung.
Für Patienten mit NASH stehen keine Medikamente zur Verfügung, die die Fettansammlung in der Leber rückgängig machen, weshalb die Krankheit weiter fortschreiten kann.

  • Wir suchen Teilnehmer/innen für die Durchführung klinischer Studien, um die Erkrankung besser zu verstehen und neue Behandlungsmöglichkeiten zu finden.
  • Alle qualifizierten Teilnehmer erhalten einen kostenlosen FibroScan, eine Untersuchung, die den Grad der Leberschädigung beurteilt und nicht immer von den Krankenkassen übernommen wird. Weitere Informationen zu FibroScans finden Sie unten auf dieser Seite.
  • Synexus kann Sie bei der Anreise unterstützen oder Ihnen angemessene Reisekosten erstatten

Damit wir Ihre Eignung für künftige Studien beurteilen können, bitten wir Sie:

Klicken Sie auf „Anrufen“ um mit uns zu sprechen
0341 94679814

Jetzt auf „Screening“ klicken und einen Termin buchen

Rufen Sie uns an um mehr zu erfahren

0341 94679814

Update COVID-19 - Wir sind weiterhin für Sie da.

Im Interesse der Sicherheit von Personal und Patienten sind die Synexus-Prüfzentren COVID-19 SMART-Einrichtungen. Wir wenden optimale Maßnahmen an, um die Virenbelastung zu reduzieren und gewährleisten, dass wir für die Arzneimittelforschung offen und verfügbar bleiben.

COVID-19 SMART Schritte, die wir zur Gewährleistung der Sicherheit unternehmen:

  • Die Verfügbarkeit von Videoterminen wird stark erhöht
  • In allen Wartebereichen wird sichergestellt, dass Maßnahmen zu den erforderlichen Abstandsregelungen ergriffen werden
  • Weiterhin gründliche Reinigung und Desinfektion der Untersuchungsräume zwischen den einzelnen Patientenbesuchen
  • Nutzung angemessener persönlicher Schutzausrüstung (PSA) aller Mitarbeiter in unseren Kliniken.

Alles was Sie wissen sollten

Als eine der größten und anerkanntesten klinischen Studienorganisationen der Welt bietet Synexus eine freundliche, entspannte Umgebung, in der Sie die Möglichkeit haben, anderen und vielleicht auch sich selbst zu helfen. Klinische Studien ermöglichen es Forschern, bessere Behandlungsmöglichkeiten für zukünftige Patienten zu finden.

Sofern Sie die folgenden Risikofaktoren bei sich erkennen, kommen die Studien möglicherweise für Sie in Frage:

  • Typ-2 Diabetes
  • Übergewicht
  • Bluthochdruck ODER erhöhtes Cholesterin

Es handelt sich dabei um eine Untersuchung, die einem Ultraschall während der Schwangerschaft ähnelt und mit der gemessen wird, wie elastisch (oder wie steif) Ihre Leber ist. Eine gesunde Leber sollte weich und elastisch sein, und wenn Ihre Leber steif ist, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine gewisse Schädigung stattgefunden hat.

Wie wird das gemacht?

Es ist ein schmerzfreies Verfahren, bei dem eine Sonde über den oberen rechten Bereich Ihres Magens geführt wird.
Der Fibroscan wird bei einem ambulanten Termin durchgeführt.

Was sind die Vorteile des Fibroscans?

Die Ergebnisse des Scans können Ihrem Arzt helfen, den Grad der Schädigung Ihrer Leber zu ermitteln und zu entscheiden, welche Behandlung Sie benötigen könnten.

Den Grad der Leberschädigung messen zu lassen ist besonders hilfreich bei Menschen mit:

  • Virushepatitis B und C
  • Alkoholische Leberkrankheit
  • Nicht – alkoholische Fettleberkrankheit
  • Hepatitis C und HIV-Koinfektion
  • Hämochromatose (Eisenüberlastungsstörung)
  • Andere Leberkrankheiten

Was sind die Risiken?
Es gibt keine Risiken. Es ist schmerzfrei und nicht invasiv (d.h. es wird nicht im Körperinneren durchgeführt).

Beim Auftreten von Symptomen könnte Ihre Leber gefährdet sein.

Um mehr Informationen zu erhalten, rufen Sie uns an unter 0341 94679814

Patienten werben Patienten

Wenn Sie jemanden kennen, der für eine klinische Studie geeignet sein könnte, bitten Sie diese Person uns zu kontaktieren.