panoply

 

Neue Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns  

 

Panoply Health Limited („Panoply“) arbeitet mit Pharmaunternehmen und Auftragsforschungsinstituten (CROs) zusammen, um Patienten für klinische Prüfungen zu rekrutieren. Panoply stellt sicher, dass alle uns anvertrauten Daten geschützt sind und vertraulich bleiben. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer klinischen Prüfung interessieren und Mitteilungen von uns erhalten, haben Sie eine informierte Einwilligungserklärung erhalten, die erklärt, wie Ihre Daten erhoben, verwendet und offengelegt werden und welche Datenschutzrechte Sie haben.

 

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass die Vermögenswerte von Panoply, einschließlich seiner Datenbank, aufgrund einer organisatorischen Umstrukturierung innerhalb der Panoply Unternehmensgruppe an das Tochterunternehmen Synexus Clinical Research Limited („Synexus“, eingetragener Gesellschaftssitz: Sandringham House, Ackhurst Park, Chorley, Lancashire PR7 1NY, Vereinigtes Königreich; eingetragen unter Nummer: 5575991) übertragen werden. Wir versichern Ihnen, dass Synexus demselben Datenschutzniveau wie Panoply verpflichtet ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für solche Zwecke verwenden, in die Sie schriftlich eingewilligt haben. Synexus ist ein globales Unternehmen und personenbezogene Daten können über Ländergrenzen hinweg weitergegeben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise an Tochterunternehmen, von denen einige, wie unter anderem Acurian und PPD, ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Vereinigten Königreichs haben, sowie an beauftragte Dritte, d. h. Vertreter und Dienstleister, weitergegeben. Die Datenübermittlung erfolgt für legitime Geschäftszwecke auf der Grundlage „Kenntnis nur bei Bedarf“ („Need to know“-Prinzip). Wir haben Maßnahmen ergriffen, um den angemessenen Schutz solcher Daten sicherzustellen. So verwenden wir beispielsweise Standardvertragsklauseln („SCC“) für diese Datenübermittlungen. Die SCC enthalten rechtliche Garantien für Ihre personenbezogenen Daten. Sie können eine Kopie der SCC von uns über die nachstehend aufgeführten Kontaktdaten anfordern.

 

Wenn Sie gerne mehr darüber erfahren möchten, wie Synexus Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, rufen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Synexus über die Webadresse https://www.synexus-klinik.de/datenschutzhinweise ab.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten benötigen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen, indem Sie auf den nachstehenden Link „Mitteilungen abbestellen“ klicken. Der Widerruf der Einwilligung hat keinerlei Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung.

 

 

Mitteilungen abbestellen

 

Ihre personenbezogenen Daten werden am ………………….  2021 (das „Übertragungsdatum“) an die Datenbank von Synexus übertragen, es sei denn, Sie widerrufen vor dem Übertragungsdatum Ihre Einwilligung, die Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, indem Sie auf den vorstehenden Link „Mitteilungen abbestellen“ klicken. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten aus der Datenbank von Panoply gelöscht und nicht an die Datenbank von Synexus übertragen.

 

Bei Fragen oder wenn Sie gerne aus der Datenbank von Synexus nach dem Übertragungsdatum gelöscht werden möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an compliance.contact@globalaes.com an uns.

 

 

 

Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig für den Erfolg unserer Forschung. Please fill in the form fields below.

* Pflichtfeld
CAPTCHA